2. AS-Starter 2019

Datum:
25.05.2019 9:00Uhr bis 16:00Uhr
Anmeldestart:
21.04.2019 0:18Uhr
Preis:
30 Fr.
Organisator:
AS-Starter ASVD /
Kontakt:
as-starter@asvd.sasf.ch
Beschreibung:
Das 2. AS-Starter® 2019 steht an
Das Event findet mit freundlicher Unterstützung durch den AS-Verein FIST im RKZ BBM Köniz statt (Plattenweg 60, 3089 Schliern bei Köniz). 

Ort: Plattenweg 60, 3098 Köniz, Switzerland
Beginn: 10.00 Uhr
Einlass: 09.00 Uhr

Der Sinn des AS-Starter®-Events: 
Beim AS-Starter®-Event werden wir die Regeln aufzeigen und das korrekte Spielverhalten unter Aufsicht von erfahrenen Spielern durchführen.

Wer noch nie Airsoft gespielt hat und dennoch mal seriös angeleitet werden möchte, der kann bei dem Event ungezwungen einsteigen. Eine Ausrüstung ist nicht nötig, solange man robuste Kleidung und feste Schuhe trägt. Nicht erlaubt sind Turnschuhe, Halbschuhe, Kleidungsstücke aus dem 2. Weltkrieg und das aktuelle TAZ der Schweizer Armee. Diese Eingrenzung der Kleiderordnung hat mit dem Abgrenzen von Airsoft als Spiel und der Realität zu tun. Das Verbot der Turnschuhe dient der Unfallverhütung. Bitte haltet euch daran.


Anmeldung:
Anmledungen sind verbindlich! 
Abmeldungen werden bis 48h vor Eventbeginn schriftlich angenommen (per E-Mail), nicht erscheinen ohne Abmeldung wird in Rechnung gestellt.

Wir möchten von euch wissen: Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Nickname
Eigene Airsoft-gun: ja/nein
Eigene Schutzmaske: ja/nein

Wir stellen 10 AEGs unentgeltlich zur Verfügung. Die Anzahl ist begrenzt, so dass wir gerne wissen möchten (PER EMAIL!), wer eine benötigt. Bitte meldet es. Solange keine negative Rückmeldung von uns erfolgt, ist die AEG dann für euch reserviert. Ab der 10-ten Reservierung werden wir schreiben, dass keine AEG mehr zur Verfügung steht.


Beispiel für Spieler ohne eigene AEG: 
Hans Muster, geb. 15.05.1989, Airsoft-gun und Schutzmaske wird benötigt. + E-MAIL

Beispiel für Spieler mit eigener AEG: 
Hans Muster, geb. 15.05.1989, besitze eigene Airsoft-gun und Schutzmaske.



Die Daten sind ausschliesslich für uns (aus juristischen Gründen). Wir veröffentlichen keine Namen.

Bei der Anmeldung als Verein oder Gruppe kommt es immer wieder zu Missverständnissen. Bitte schreibt deutlich auf, wer alles kommt und wer eine AEG benötigt. Das bedeutet, dass derjenige der die Gruppe anmeldet auch alle Daten bereitstellt. Nur einfach schreiben, dass man Hans Muster ist, und vier Personen mitbringt, ist keine aussagekräftige Information. Angemeldet ist nur der, von dem wir alle nötigen Daten besitzen. Kommt die Polizei zur Kontrolle, dann müssen wir die Daten zur Verfügung stellen können.

Unter 18:
Wenn ein Spieler seine eigene Airsoft mitbringt und unter 18 Jahren alt ist, dann benötigt er einen Leihvertrag für die Airsoft und auch eine schriftliche Erlaubnis der Eltern. Sind die Eltern vor Ort, entfällt die schriftliche Erlaubnis, weil ich die Eltern dann persönlich fragen werde.


Regeln: 
1. Anreise in Zivil (keine Militärkleidung) und mit eingepackten Airsoft-Waffen (1a. nicht offen herumtragen, 1b. Kaufvertrag dabei haben, 1c. Einladung des Events mitnehmen) 
2. Schutzmaske ist Pflicht 3. Auch in der Safezone ist das Tragen der Schutzausrüstung Pflicht 
4. Als Munition sind nur 6mm Bio
5. Pistole mitnehmen wer hat (Pistolen nur bis max. 350 FPS!) 
6. In der Safezone wird nicht geschossen. Weder mit leerem oder nicht eingesetztem Magazin. Auch die Pistole bleibt im Holster. 
7. Wir spielen nach ASVD-Regeln (www.asvd.sasf.ch) 
8. Helmkameras sind nicht erlaubt (Datenschutz). Aus diesem Grund sind auch bei Fotos alle Gesichter unkenntlich zu machen.
(Nicht auf dem Vorplatz oder Parkplatz umziehen.)
-Waffen werden nie auf dem Parkplatz ausgepackt. KEINE AUSNAHME. Transport zum Spiel Areal nur in Taschen/Koffer etc.
-Es hat ein kleines Wasserbecken vor Ort dort schwimmen Zierfische drin. Also rein schiessen VERBOTEN.
-Im Gear zum Parkplatz ist verboten. Wer was im Auto vergessen hat zieht sich um oder lässt es ganz sein.



AEGs über 365 fps (mit 0,2g) sind nicht erlaubt. Keine HPA´s, keine Sniper, keine MG´s.


-Gechront wird neu mit 0.30g BBs.
AEG=365FPS(mit 0.2g) ->301fps mit 0,3g BBs
Maximales BB Gewicht 0.30g



Ablauf:
09.00 Uhr Einlass
10.00 Uhr Spielbereit (vollständig umgezogen etc.)
- Regeln werden erläutert
- Spielfeld wird gezeigt. 
10.45-12.00 Verschiedene Spielmodi
12.00-12.45 Uhr Mittag essen (Essen selber mitnehmen, Kein Grill vorhanden)Pausen. 
13.00-16.00 Verschiedene Spielmodi


Sportliche Grüsse
Grimml (Orga und Kommunikation vor dem Event)
Steiny (Orga vor Ort)


Bei Fragen bitte nur über Mail: as-starter@asvd.sasf.ch


Noch eine Anmerkung zum Ende:

Airsoft ist ein Sport und ein Spiel. Es wird mit Replikaten, also Nachbauten echter Waffen hantiert. Der Gesetzgeber definiert die Airsoft-Waffen als «Waffen». Wir sind also an einem sorgsamen Umgang mit den Replikaten interessiert – nicht nur wegen der Gesetzeslage.

Es gibt sehr viele Personen, die meinen, Airsoft ist ein wenig bla, bla und viel simples Geballer. Für uns ist es das nicht. Wir investieren sehr viel Zeit und Energie darin, dieses Spiel möglich zu machen und den Nachwuchs und Interessierte zu fördern.

Bitte respektiert das. Im letzten Jahr sind über 30 Personen nicht zu Starter-Events erschienen. Das ist für uns untragbar und finanziell fatal. Wir möchten niemandem den Spass am Event verderben. Aber wer sich anmeldet und dann nicht kommt, der wird von uns im Nachhinein eine Rechnung erhalten.
Treffpunkt:
Plattenweg 60, 3098 Köniz, Switzerland